Herzlich willkommen!


Wir sind das Karate-Dôjô »Mukinshôri«, die Karate-Abteilung des FSC Erlach (Freizeitsportclub). Wir freuen uns über Dein Interesse an unserem Karate-Training. Auf unserer Homepage findest Du alles Wissenswerte über unser Training und unsere Aktivitäten. Unser Dôjô ist Mitglied im DJKB (Deutscher JKA-Karate Bund).

Karate Erlach, John Görmann
Karate Erlach
DJKB, Karate Erlach
Karate Erlach


杉村 紘一師範 

  * 24.03.1940     † 09.03.2020

 

杉村紘一師範が39日に逝去

されましたことを謹んで

ご報告申し上げます。

 

逝去のお知らせ

Shihan Koichi Sugimura Nachruf, Karate Erlach

Shihan Kôichi Sugimura

 * 24.03.1940     † 09.03.2020

 

Wir trauern um Kôichi Sugimura-Sensei,

der am 9. März im Alter von 79 Jahren verstorben ist.

 

Nachruf

 




AKTUELL

新着情報

Unsere Updates, Termine & Direktverlinkungen

12.10.2024   •   15 Jahre Karate-Dôjô »Mukinshôri« · Jubiläumslehrgang mit Julian Chees-Sensei

18.06.2024   •   Karate-Training für Kinder und Jugendliche (17.15 - 18.45 Uhr)

18.06.2024   •   Karate-Training für Erwachsene (19.00 - 20.30 Uhr) · Einsteiger herzlich willkommen!

14.06.2024   •   Neue Sendungen und Reportagen mit Japan-Bezug auf unserer Unterseite JAPAN-TV

08.06.2024   •   Instructor-Lehrgang in Bottrop mit Hideo Ochi-Sensei & Thomas Schulze-Sensei

09.05.2024   •   »Kata-Spezial« in Tauberbischofsheim · Internationales Trainingscamp

04.05.2024   •   Lehrgang mit Hideo Ochi-Sensei & Thomas Schulze-Sensei in Konstanz

20.04.2024   •   NEU · Dôjô-Leiter-Tag in Viernheim • 30-jähriges DJKB-Jubiläum · Rückblick

12.04.2024   •   Kata-Training für die Erwachsenengruppe (19.00 - 20.30 Uhr) im »Haus der Vereine«

22.03.2024   •   FSC-Jahreshauptversammlung im Gasthaus »Drei Könige« in Erlach · Beginn 19 Uhr

16.03.2024   •   Lehrgang mit Kata-Weltmeister Julian Chees-Sensei (6. Dan) in Donaueschingen

08.03.2024   •   Kata-Training für die Erwachsenengruppe (19.00 - 20.30 Uhr) im »Haus der Vereine«

23.02.2024   •   »Karate-Training in der Millionenstadt Tokio« · JAPAN-Trainingsreise 2024 

02.02.2024   •   Kata-Training für die Erwachsenengruppe (19.00 - 20.30 Uhr) im »Haus der Vereine«
13.01.2024   •   Lehrgang mit Hideo Ochi-Sensei & Thomas Schulze-Sensei in Tamm · Bericht

12.01.2024   •   FSC-Neujahrsessen mit Vorstand & Übungsleitern · »Hanauer Stuben« in Renchen

06.01.2024   •   »Happy New Year« · Lehrgang mit Schulze-Sensei & Chees-Sensei in Oberasbach · Bericht



12.10.2024

新着情報

15 Jahre Karate-Dôjô »Mukinshôri«  (2009 – 2024) · Juibiläumslehrgang

Im September 2009 haben wir unser Karate-Dôjô »Mukinshôri« unter dem Vereinsdach des Freizeitsportclub (FSC) in Erlach gegründet. In diesem Jahr feiern wir also schon unser 15-jähriges Dôjô-Jubiläum. Unser kleines Jubiläum nehmen wir zum Anlass, am Samstag, den 12.10.2024 einen Lehrgang mit unserem DJKB-Instructor und Kata-Weltmeister Julian Chees-Sensei (6. Dan) in Renchen auszurichten. Es ist eine große Ehre für unser Erlacher Dôjô, dass Julian-Sensei zum ersten Mal bei uns zu Gast sein wird. (◠‿◠)

 

Julian Chees-Sensei (6. Dan)

Wir haben mit unserem Mukinshôri-Dôjô schon an sehr vielen Lehrgängen von Julian-Sensei teilgenommen. Es ist uns jedes Mal eine große Freude gemeinsam unter seiner Anleitung zu trainieren. Eine kleine Auswahl fotografischer Erinnerungen an unsere Zusammenkünfte haben wir in der nachfolgend verlinkten Collage vereint. (✿◠‿◠)


Karate Erlach, Julian Chees-Sensei, DJKB-Instructor, Jubiläumslehrgang Renchen
Download
Julian Chees-Sensei
Julian_Chees_Sensei.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB

Unsere Jubiläumsfeier am Abend

Ab 19.00 Uhr wird im Landgasthof »Grüner Baum« in Mösbach – nur wenige Autominuten von Renchen – unsere Jubiläumsfeier stattfinden. Neben leckerem Essen und Trinken wird es auch ein kleines Unterhaltungsprogramm geben. Für diese Feier steht eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung. Ihr könnt Euch schon ab sofort über unser Kontaktformular oder per Mail zur Teilnahme an unserer Feier anmelden. Für alle, die nach unserer Feier nicht mehr nach Hause fahren möchten, haben wir bereits ein Zimmerkontingent (Doppel- und Einzelzimmer) reserviert. Wenn Ihr ein Zimmer buchen möchtet genügt hierfür eine Nachricht per Mail.

 

Herzlich willkommen in der Grimmelshausenstadt Renchen!

Zu unserem Jubiläumslehrgang möchten wir alle Karateka aus Nah und Fern und unsere langjährigen Wegbegleiter und Freunde recht herzlich in unsere Grimmelshausenstadt Renchen einladen. Wir freuen uns sehr, wenn Ihr unsere Einladung zum Jubiläumslehrgang und zur Teilnahme an unserem Jubiläumsabend annehmt und wir gemeinsam im Oktober einen schönen Lehrgangstag miteinander verbringen. Nachfolgend findet Ihr unsere Lehrgangsausschreibung mit weiteren Informationen. 押忍 OSS! (◠‿◠)


Karate Erlach, Julian Chees-Sensei, DJKB-Instructor, Jubiläumslehrgang Renchen
Download
Julian Chees-Sensei · Lehrgang Renchen
Julian_Chees_Sensei_Lehrgang_Renchen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB


04.06.2024

新着情報

Traditionelles Karate-Training für Kinder, Jugendliche & Erwachsene

Möchtest Du Karate einmal näher kennenlernen und Einblicke in diese spannende Kampfkunst gewinnen?  Dann hast Du in unserem Karate-Dôjô »Mukinshôri« unter dem Vereinsdach des FSC Erlach die Möglichkeit dazu! Wir bieten traditionelles Karate-Training für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Bei Kindern empfehlen wir den Einstieg ab 7 Jahren. Nach den Pfingstferien starten wir ab Dienstag, den 04.06.2024 in unser Training bis zu den Sommerferien. Für alle Interessenten zu unserem Trainingsangebot »Karate für Erwachsene« haben wir eine spezielle Unterseite mit weiteren Informationen eingerichtet. Diese Infos findest Du unter diesem Link. Als Neueinsteiger lernst Du die Bestandteile unseres Trainings kennen und wir machen Dich mit den ersten Karate-Techniken vertraut. Für eine Teilnahme benötigst Du keinerlei Vorkenntnisse oder bestimmte körperliche Voraussetzungen. Wir erklären Dir alles ausführlich und nehmen Dich mit auf eine »Reise« zu langjähriger körperlicher Fitness und Gesunderhaltung. Auch Deine mentale Stärke wird durch unsere Übungen geschult. Karate ist also eine Herausforderung für Körper und Geist! Zur Teilnahme genügt einfache Sportkleidung. Darüber hinaus hast Du bei uns auch die Möglichkeit über unsere Trainingskommandos und Begrifflichkeiten Einblicke in die japanische Sprache zu erlangen. Durch häufiges Wiederholen der Techniken und ihrer Bezeichnungen wird sich Dir vieles fast ohne Zutun auf Dauer einprägen. Wenn Du Interesse an unserem Karate-Training hast, bitten wir Dich um eine kurze Info per Telefon, Mail oder über unser Online-Formular auf der Unterseite Kontakt. 私達はあなたのご参加をお待ちしています ... watashi-tachi wa anata no go-sanka o o-machi shite imasu. Das ist Japanisch und bedeutet »Wir freuen uns auf Deine Teilnahme!«. (◠‿◠)

Karate Erlach, Karate-Einsteigerkurs, John Görmann, Colin Görmann


20.04.2024

新着情報

Dôjô-Leiter-Tag in Viernheim  •  30-jähriges DJKB-Jubiläum

Auf Einladung unseres DJKB-Präsidenten Markus Rues-Sensei (6. Dan) haben sich am heutigen Samstag rund 200 Dôjô-Leiter unseres Verbandes zum »Dôjô-Leiter-Tag« in Viernheim getroffen. Viernheim liegt unweit von Mannheim. Das 1. Viernheimer Karate-Dôjô war Ausrichter dieses außergewöhnlichen Treffens.

 

Karate-Training, Workshops & Plenum

Zunächst gab es ein 90-minütiges Training unter der Leitung von Thomas Schulze-Sensei (7. Dan) und Hideo Ochi-Sensei (9. Dan). Den Schwerpunkt bildeten verschiedene Kumite-Techniken, die wir intensiv mit unseren Trainingspartnern übten. Im Anschluss wurden mehrere Workshops in Theorie und Praxis zu verschiedenen Themen angeboten. Am späten Nachmittag trafen sich das DJKB-Präsidium und die teilnehmenden Dôjô-Leiter in großer Runde zu einem Plenum, in dem über Fragen unserer DJKB-Verbandsarbeit diskutiert wurde.

Karate Erlach, DJKB-Jubiläum, Dôjô-Leiter-Tag Viernheim

Große DJKB-Jubiläumsfeier am Abend

Am Abend lud der DJKB in die Rudolf-Harbig-Halle zu einem großen Festakt ein. Wir feierten gemeinsam das 30-jährige Bestehen des DJKB (Deutscher JKA-Karate Bund), dessen Initiator und Gründer unser DJKB-Chiefinstructor Ochi-Sensei ist. Unser DJKB-Ehrenpräsident Bernd Hinschberger hielt einen interessanten und reich bebilderten PowerPoint-Vortrag über den Verband und seine Historie. Die Versammlungsrunde bekam zahlreiche Informationen über die Entstehungsgeschichte und die beeindruckende Entwicklung des DJKB in den vergangenen 30 Jahren. Im Jahr 2023 zählte der DJKB rund 17.000 Mitglieder. Unser Verband ist nicht nur die einzige offizielle Vertretung der JKA (Japan Karate Association) in Deutschland, sondern mit dieser Mitgliederzahl gleichzeitig auch weltweit der größte Einzelverband der JKA!

»Standing Ovations« für Ochi-Sensei

Als die Ehrungen anstanden, wurden durch unseren Präsidenten Markus Rues-Sensei die Verdienste von Ochi-Sensei gewürdigt. Er ist »Seele und Motor« unseres Verbandes. Es war ein absoluter Gänsehautmoment, als sich 180 Karateka von ihren Plätzen erhoben und wir alle mit »Standing Ovations« unter minutenlangem Applaus unseren Respekt, Anerkennung und Wertschätzung gegenüber unserem Cheftrainer zum Ausdruck brachten.

 

Rückblick auf ein tolles Event

Es war eine absolut großartige Veranstaltung. Das gemeinsame Training, die Workshops, das Plenum, die wunderbare Jubiläumsfeier und ein leckeres Buffet … alles war perfekt! Unser Dank gilt auch dem Viernheimer Dôjô, das sehr viel Arbeit mit der Organisation und der Verpflegung aller Teilnehmer hatte. Die Zusammenkunft mit so vielen langjährigen Wegbegleitern wirkte für uns wie eine große Familienfeier oder ein Klassentreffen mit vertrauten Freunden. Es war uns Freude und Ehre zugleich, bei diesem schönen Tag dabei zu sein. Wir freuen uns schon sehr auf den nächsten Dôjô-Leiter-Tag. 押忍 OSS! (◠‿◠)



16.03.2024

新着情報

Lehrgang mit Julian Chees-Sensei (6. Dan) in Donaueschingen

Der jährliche Lehrgang mit Julian Chees-Sensei in Donaueschingen gehört zu den festen Terminen in unserem Lehrgangskalender. Am Samstag, den 16.03.2024 war es wieder soweit! Die »Schwarzwaldbahn« brachte uns von Renchen ohne Umstieg direkt nach Donaueschingen. Nach unserer Ankunft haben wir ein weiteres schönes Gruppenbild auf der Krokuswiese im »Karlsgarten« direkt neben dem Bahnhof aufgenommen. Das strahlende »Royalblau« unserer Dôjô-Jacken war ein schöner Farbtupfer! (◠‿◠)

Karate Erlach, Julian Chees-Sensei, DJKB-Instructor, Lehrgang Donaueschingen

Frühstück im Café Reiter

Unsere Einkehr zum Frühstück im Café Reiter hat seit vielen Jahren »Tradition«. Mit Kaffee, heißer Schokolade und weiteren Frühstücksleckereien haben wir uns gestärkt, bevor wir uns auf den Fußmarsch zur Erich-Kästner-Halle machten. Cheftrainer Helmut Hein-Sensei (6. Dan) und seine Dôjô-Mitglieder haben uns abermals einen tollen Empfang bereitet. Es war auch ein herzliches Wiedersehen mit Julian-Sensei.

Heian-Kata und komplexe Bunkai-Anwendungen der Kata »Sôchin«

Wir waren mit 26 Karate-Kämpfern bei diesem Lehrgang dabei! Mit den mitfahrenden Begleiteltern umfasste der Tross unseres Mukinshôri-Dôjô rund 40 Teilnehmer. Im Training der Unterstufe zählten wir 80 Karateka. Julian-Sensei gelang es wunderbar den unterschiedlichen Kata-Kenntnissen gerecht zu werden. Im ersten Training der Oberstufe stand die Kata »Sôchin« auf dem Programm. Mit komplexen Bunkai-Anwendungen übten wir die Eröffnungssequenz und verschiedene Blocktechniken der beliebten Kata. Zum Abschluss gab es zahlreiche Wiederholungen des Kata-Ablaufes. Die Trainingseinheiten am Nachmittag widmete Julian-Sensei weiteren Heian-Kata und der Kata »Gojûshiho-Dai«. Es war für alle Teilnehmer ein schöner und beeindruckender Lehrgangstag in Donaueschingen. Wir freuen uns schon sehr auf den nächsten Lehrgang! 押忍 OSS! (◠‿◠)

Karate Erlach, Julian Chees-Sensei, DJKB-Instructor, Lehrgang Donaueschingen


23.02.2024

新着情報

»Karate-Training in der Millionenstadt Tokio«

Während der Corona-Pandemie, als der öffentliche Sportbetrieb eingestellt werden musste, haben wir mehrere Online-Trainingseinheiten absolviert, die damals »live« aus dem japanischen Hauptquartier der JKA (Japan Karate Association) gestreamt wurden. Die Räumlichkeiten der JKA sind uns unter anderem auch durch zahlreiche YouTube-Videos bekannt, die unsere japanische Verbandszentrale von Zeit zu Zeit veröffentlicht. Nun hatten wir zum ersten Mal die Möglichkeit im Sôhonbu-Dôjô (Hauptquartier) der JKA in Tôkyô mit den japanischen Instruktoren zu trainieren.

Spendenübergabe an das Kinderhilfswerk »Nijiiro-kureyon«

Seit Gründung unseres JAPAN-Hilfsprojekts »Von Herz zu Herz« im März 2011 unterstützen wir nicht nur die Kinderheime der Präfektur Fukushima. Das Kinderhilfswerk »Nijiiro-kureyon« in Ishinomaki gehörte ebenso schon zu den Empfängern unserer Spendenhilfe. Ishinomaki liegt in der Präfektur Miyagi, rund 60 Kilometer nordöstlich von Sendai. Am Sonntag, den 11.02.2024 fuhren wir mit dem Hochgeschwindigkeitszug »Shinkansen« von Tôkyô nach Sendai. Wir trafen uns dort mit Shigeki Shibata. Shibata-san ist Gründer und Leiter des Kinderhilfswerks. Das Zuihôden (瑞鳳殿) in Sendai ist das Mausoleum von Stadtbegründer Date Masamune (1567 – 1636). Wir haben uns diesen geschichtsträchtigen Ort für die Spendenscheckübergabe an Shibata-san ausgesucht. In einem gemütlichen Café erzählte uns Shigeki Shibata im Anschluss von den Aktivitäten im »Nijiiro-kureyon« (wörtlich »Regenbogenfarbenstift«) und seinen Plänen zu einer Deutschlandreise im kommenden Jahr.  Am Freitag, den 23.02.2024 hat die »Acher-Rench-Zeitung« über unser Karate-Training im JKA-Hauptquartier und die Spendenübergabe in Sendai berichtet. Unter dem nachfolgenden Link findest Du den Artikel als PDF-Datei.


Karate Erlach, JAPAN-Trainingsreise, JKA-Headquarter Tôkyô
Download
Karate-Trainingsreise »JAPAN 2024«
Karate_Trainingsreise_JAPAN_2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB


13.01.2024

新着情報

Jahresauftaktlehrgang mit Ochi-Sensei und Schulze-Sensei in Tamm

Am zweiten Januar-Wochenende hatte das JKA-Karate-Dôjô »TV Bushidô Tamm« zum 25. Jahresauftaktlehrgang mit unserem DJKB-Cheftrainer Hideo Ochi-Sensei (9. Dan) eingeladen. Das Training übernahm abermals unser Nationalcoach Thomas Schulze-Sensei (7. Dan). Rund 330 Karateka waren nach Tamm im Großraum Ludwigsburg angereist, um bei diesem Lehrgang dabei zu sein. Auch wir wollten uns die Möglichkeit nicht entgehen lassen Ochi-Sensei zu treffen und unter der Anleitung von Thomas-Sensei zu trainieren. Wie in den Jahren zuvor herrschte auch in diesem Jahr großer Andrang in der Sporthalle Egelsee. In der Unterstufe waren rund 130 Teilnehmer dabei und in der Oberstufe zählten wir über 200 Karate-Kämpfer.

Karate Erlach, Hideo Ochi-Sensei, Thomas Schulze-Sensei, Lehrgang Tamm

Kihon-Techniken, Sentei-Kata und intensives Kumite-Training

In der ersten Oberstufeneinheit starteten wir die Kihon-Techniken mit verschiedenen Kombinationen aus Kizami-Zuki und Gyaku-Zuki. Auf dem Kata-Programm standen Bassai-Dai, Kanku-Dai, Jion, Enpi, Tekki Shodan und Tekki Nidan. Das Kumite-Programm in der zweiten Trainingseinheit am Nachmittag war ebenso von den zuvor bereits geübten Kombi-Techniken geprägt. Den Schwerpunkt legte Thomas-Sensei auf den korrekten Abstand und das richtige Timing. Bei der Beinarbeit war ein schneller »Kirikaeshi« gefordert. Der Beinwechsel auf der Stelle gab uns die Möglichkeit die Auslage blitzschnell zu wechseln und dem Erstangriff eine weitere Technik folgen zu lassen. Durch zahlreiche Partnerwechsel konnten wir diese Kombinationen im Zusammenspiel mit einem weiteren Kumitepartner immer wieder neu ausprobieren.

Weitere Begegnung mit Ochi-Sensei

Ochi-Sensei war die ganze Zeit über präsent. Er lief durch die Reihen, gab in der Unterstufe liebevoll Korrekturen, beobachtete seine unzähligen Karate-Schüler in der Oberstufe, die er teilweise schon seit Jahrzehnten auf ihrem Karate-Weg begleitet, unterschrieb die Karate-Ausweise, signierte die Gürtel und stand geduldig für zahlreiche Erinnerungsfotos zur Verfügung. Es war uns eine große Freude Ochi-Sensei gesund anzutreffen und uns mit ihm auszutauschen. Wir konnten auch zwei schöne Fotos mit ihm machen. Eine Schachtel Pralinen war unser kleines Lehrgangspräsent und diente als »Trägermaterial« für unser Gruppenbild, das wir beim Lehrgang mit Ochi-Sensei und Thomas-Sensei am 18.11.2023 in Gladbeck aufgenommen haben. In wenigen Wochen wird Hideo Ochi-Sensei 84 Jahre alt! Wir werden auch weiterhin keine Gelegenheit auslassen mit unserem Sensei auf seinen Lehrgängen zusammenzutreffen, um ihm damit unsere Wertschätzung und Dankbarkeit für seine jahrelange Wegbegleitung entgegenzubringen! Am 04.05.2024 bietet sich uns allen die nächste Möglichkeit durch unsere Teilnahme am Lehrgang in Konstanz. Wir werden zahlreich dabei sein! 押忍 OSS! (◠‿◠)



06.01.2024

新着情報

»Happy New Year«  •  Lehrgang mit Schulze-Sensei & Chees-Sensei

Bereits kurz nach dem Jahreswechsel führte unser Karate-Weg nach Nürnberg. Zum Auftakt in das Karate-Jahr 2024 veranstaltete das Karate-Dôjô »Shoshin Altenberg« von Renate Doth-Sensei (5. Dan) in Oberasbach einen Lehrgang mit unserem DJKB-Vizepräsidenten und Nationalcoach Thomas Schulze-Sensei (7. Dan) und unserem DJKB-Instructor und mehrfachen Kata-Weltmeister Julian Chees-Sensei (6. Dan). Oberasbach ist ein Stadtteil von Altenberg, unweit von Nürnberg. Rund 130 Karate-Begeisterte waren gekommen und feierten unter dem Motto »Happy New Year« den Jahresbeginn. Das Hans-Reif-Sportzentrum bot abermals die optimalen Voraussetzungen für die Ausrichtung des Lehrgangs. Eine große, hell beleuchtete Halle mit Tribüne sowie gute Bewirtungsmöglichkeiten wurden von den Lehrgangsteilnehmern und zahlreichen Begleitern umfangreich genutzt.

Karate Erlach, Thomas Schulze-Sensei, Julian Chees-Sensei, Shoshin Altenberg

Geselliger Auftakt beim japanischen Abendessen

Am Freitagabend trafen wir uns mit Thomas-Sensei und Julian-Sensei zum gemeinsamen Abendessen im Japan-Restaurant »Hatoyama« in Oberasbach. Es gab leckere Vorspeisen, reichhaltige Bento-Boxen, Sushi- und Sashimi-Variationen. Mit fränkischem Bier, japanischem Bier und feinem Sake haben wir an diesem Abend mehrmals die Gläser erhoben und mit einem kräftigen »OSS« auf das neue Jahr angestoßen. Gute Wünsche für ein tolles Karate-Jahr begleiteten den  Auftakt zu diesem Lehrgangswochenende. (◠‿◠)

 

Kata-Training, Kihon & intensives Kumite

Julian-Sensei übernahm am Samstagmorgen die erste Trainingseinheit für die Unterstufe. An den außergewöhnlichen Aufwärmübungen hatten alle große Freude. Es folgten ausführliche Erklärungen und zahlreiche Wiederholungen der Heian-Kata. Gut aufgewärmt konnten wir im Anschluss mit der Oberstufe in die Kumite-Einheit von Thomas-Sensei starten. Wir begannen mit intensiven Kizami-Zuki und Gyaku-Zuki-Kombinationen, bei denen wir den Schwerpunkt dem richtigen »Timing« und der korrekten Ausführung widmeten. Es folgten Kumite-Kombinationen, bei denen auch der blitzschnelle Beinwechsel »Kirikaeshi« zum Einsatz kam.

»Adlerhand, Hahnenkamm und Katzenfußstellung« beim Kata-Training

Beim Nachmittagstraining der Oberstufe ließ das Aufwärmtraining von Julian-Sensei bereits erahnen, welche Kata er für die fortgeschrittenen Karateka ausgewählt hatte. Es war »Gojûshiho-Dai«. Den Schwerpunkt legte Julian-Sensei auf die richtige Ausführung der einzelnen Techniken. Hierzu gehörten auch die Adlerhand »Washide« und der Hahnenkamm »Keitô«. Keitô-Uke ist eine der Hauptbewegungen der Kata Gojûshiho-Dai. Die umfangreich eingesetzte Katzenfußstellung »Nekoashi-Dachi« sorgte bei uns allen für wohlig warme Oberschenkel während des Trainings. (◠‿◠)

 

Griechisches Abendessen und geselliger Ausklang

Nach den schweißtreibenden Trainingseinheiten stand am Abend die Zusammenkunft bei einem weiteren Abendessen auf dem Programm. Hierzu trafen wir uns im griechischen Restaurant »Parthenon« in Oberasbach. Renate-Sensei hatte eine hervorragende Auswahl für das Abendessen getroffen. Nach leckeren Vorspeisen und einem gemischten Salat folgten für alle Teilnehmer reichhaltige Fleisch- und Fischspezialitäten der griechischen Küche. Dazu wurden Reis und Tzatziki gereicht. Nachdem wir uns gestärkt hatten, erhoben wir mit einem Ouzo unsere Gläser. Mit kräftigem »OSS« stießen wir abermals auf den gelungenen Lehrgangsauftakt an. Ein herzlicher Dank an Thomas-Sensei und Julian-Sensei für das tolle Training. Ein großes Dankeschön gilt auch Renate-Sensei und ihrem Shoshin-Team für die Einladung und die abermals perfekte Lehrgangsorganisation. Wir freuen uns schon sehr auf den nächsten Lehrgang in Oberasbach! 押忍 OSS! (◠‿◠)


Karate Erlach, Thomas Schulze-Sensei, Julian Chees-Sensei, Shoshin Altenberg
Download
»Happy New Year Lehrgang«
Happy_New_Year_Lehrgang.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB


»Dôjôkun« … die fünf goldenen Regeln des Karate-Trainings

Mit unserer neuesten Veröffentlichung möchten wir Dir einen Einblick in die philosophischen Aspekte unseres Karate-Trainings geben. Die 道場訓 … »Dôjôkun« sind fünf Verhaltensregeln, die nicht nur unser Training begleiten. Wir können daraus auch wertvolle Hinweise für unser tägliches Leben ableiten. Auf einer neuen Unterseite berichten wir über die Entstehungsgeschichte der Dôjôkun. Die japanische und deutschsprachige Darstellung haben wir mit einigen persönlichen Interpretationen zu jeder Regel ergänzt. Ein schönes Layout als PDF-Datei und eine MP3-Datei stehen Dir zum Download zur Verfügung. Vielleicht finden auch langjährige Karateka bisher noch unbekannte Informationen über dieses Regelwerk. Wir haben diese Seite in der Navigationsleiste unter der Rubrik »Wir über uns« eingegliedert. Unter dem Link Dôjôkun gelangst Du direkt auf die Seite. 楽しんでね!… tanoshinde ne! … Wir wünschen Dir viel Vergnügen beim Durchstöbern!


Karate Erlach, Dôjôkun

Auf unserer neuen Unterseite gibt es viel Wissenswertes über die Dôjôkun!

Karate Erlach, Dôjôkun

MP3-Datei zum Download

Das Internet und vor allem YouTube bieten sehr viele weitere Hinweise und Ausführungen zu den Dôjôkun. Es gibt allerdings nicht sehr viele MP3-Dateien auf denen sie zu hören sind. Wir freuen uns sehr, dass Shinji Akita-Sensei (6. Dan) – Chiefinstructor der Shôtôkan Karate Alliance International (SKAI) – die Dôjôkun eigens für unser Karate-Dôjô Mukinshôri aufgenommen hat. Diese Datei haben wir zum Download für Dich verlinkt. (◠‿◠)

Download
Shinji Akita-Sensei · Dôjôkun
Shinji_Akita_Sensei_Dôjôkun.mp3
MP3 Audio Datei 410.7 KB