JAPAN-TV

Karate Erlach, JAPAN-TV

Auf dieser Unterseite findest Du eine TV-Übersicht über JAPAN-Reportagen und andere Sendungen mit JAPAN-Bezug im Fernsehen. Es gibt recht regelmäßig sehr interessante Fernsehbeiträge auf vielen Sendern über Land und Leute, Reiseberichte, Kultur, Kampfkünste und vieles mehr. Wenn Du unsere Homepage öfters besuchst, weißt Du immer schon einige Zeit im Voraus über die Sendetermine dieser TV-Reportagen und Spielfilme Bescheid.

Karate Erlach, JAPAN-TV

TV-Übersicht · JAPAN-Reportagen und andere Beiträge im Fernsehen


Datum

Sender

Titel

Uhrzeit



01.10.2022

ARTE

»Galileo 360° · Shunmyô Masuno – Gartenarchitekt und Zen-Priester«

[19.40 - 20.15 Uhr]


04.10.2022

ARD alpha

»Sauerkraut und Sushi – Deutschlandreise mit Japanerin« · Kulturvergleich

[20.15 - 21.00 Uhr]


05.10.2022

ZDF Info

»Japan im Licht der Jahreszeiten« · Frühling und Sommer

[11.15 - 12.00 Uhr]


05.10.2022

BR

»Eisenbahn-Romantik · Der Shinkansen – Japans eisernes Rückgrat«

[11.20 - 11.50 Uhr]


06.10.2022

3SAT

»Japan im Licht der Jahreszeiten« · Frühling und Sommer

[13.20 - 14.05 Uhr]


06.10.2022

3SAT

»Japan im Licht der Jahreszeiten« · Herbst und Winter

[14.05 - 14.45 Uhr]


10.10.2022

SWR

»Hakata Station – Highspeed, Luxus, Höflichkeit« · Zugreisen in Japan

[13.35 - 14.05 Uhr]


11.10.2022

SWR

»Eisenbahn-Romantik – Auf schmaler Spur durch Japans Süden«

[13.35 - 14.05 Uhr]


18.10.2022

Servus TV

»Auf legendären Routen · Japan – Eine geheimnisvolle Bergwelt«

[13.55 - 15.00 Uhr]


21.10.2022

ARTE

»Die Welt der Brücken – Die große Seto-Brücke«

[07.20 - 08.10 Uhr]



»KUBO – Der tapfere Samurai« · Popcorn-Kino in beeindruckender Stop-Motion-Technik!

Am 24.05.2021 zeigte der Fernsehsender RTL den Animationsfilm »KUBO Der tapfere Samurai«. Der Film erzählt vom kleinen Samurai Kubo und den Abenteuern, die er mit seinen treuen Gefährten in der mystischen Welt des alten Japan erlebt. Kubo ist ein leidenschaftlicher Geschichtenerzähler. Die von ihm geschaffenen Origami-Figuren unterstützen ihn dabei. Der Origami-Samurai Hanzo wird zu einem seiner Reisebegleiter. Der japanische Titel lautet ... 久保と二つの文字列 … Kubo to futatsu no mojiretsu, was wörtlich »Kubo und die zwei Saiten« bedeutet, obwohl seine japanische Shamisen drei Saiten hat. In weiterführenden Erläuterungen zur Botschaft des Films steht die Zahl zwei auch für Kubos Vater und Mutter, Affe und Käfer, Leben und Tod, Buddhismus und Shintôismus. Der Film wurde in Stop-Motion-Technik produziert. Das ist eine sehr aufwendige Methode, bei der jede Bewegung mit realen Puppen aufgenommen wurde. Der Deutschlandstart war Ende Oktober 2016.

Karate Erlach, Kubo – Der tapfere Samurai

Filmbewertung von »Movie Jones«

Wenn Du Dich näher über den Film informieren möchtest, dann steht Dir nachfolgend die Filmbewertung von »Movie Jones« zum Download zur Verfügung. (◠‿◠)

Download
»KUBO – Der tapfere Samurai« · Filmbewertung
KUBO_Der_tapfere_Samurai.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB